Zuckertütenfest (13.08.2011)

Abschied vom Kindergarten

 

Mitte Juli feierten wir in der Kita unser Abschlussfest. Das Kindergartenjahr 2010/2011 ging zu Ende und für Vanessa, Anna, Marie und Lilly hieß es Abschied nehmen vom Kindergartenalltag.

Nach der Begrüßung ließen sich alle den selbstgebackenen Kuchen schmecken.

Cathleen Behring sorgte im Anschluss mit ihrer Hundeshow für Unterhaltung. Es war

eine tolle Show, die Kinder und Erwachsenen waren begeistert, was die Hunde alles gelernt hatten und uns zeigten. Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz. Nach der Show konnten alle Hunde angesehen und gestreichelt werden. Frau Behring nahm sich auch  Zeit die Fragen der Erwachsenen zu beantworten. Von so manch einem Hund trennten sich die Kinder gar nicht gerne, sie hätten ihn am liebsten behalten oder wünschen sich nun so einen Hausgenossen.

 

Zwischendurch konnten die Kinder auf der Hüpfburg, diese hatten wir von unserem Essenanbieters kostenlos zur Verfügung bekommen, toben und die verschiedenen Spielgeräte ausprobieren.

An einem Baum waren kleine Zuckertüten aufgehängt und endlich war es soweit, dass die zukünftigen Schulkinder ihre Geschenke entgegen nehmen konnten.

Mit ein paar lieben Worten wurden noch einmal an die zurückliegende Zeit und an den neuen Lebensabschnitt erinnert. Stolz nahmen Vanessa, Anna, Marie und Lilly ihre größeren Schultüten, einen Blumenstrauß und ein Album mit Erinnerungsfotos vom letzten Kindergartenjahr entgegen. Natürlich holten sich auch alle anderen Kinder eine kleine Schultüte vom Baum.

 

Im Anschluss pflanzten alle vier Vorschulkinder mit ihren Eltern zur Erinnerung ein Obstgehölz auf unser Spielplatzgelände. Vanessa pflanzte eine Johannisbeere, Marie eine Heidelbeere, Anna eine Himbeere und Anna eine Brombeere. Nun hoffen wir, dass diese Büsche gut anwachsen und wir im nächsten Jahr schon die ersten Beeren ernten können. Wir werden dann immer an euch denken, wenn wir davon naschen. Eine super Idee der ausscheidenden Eltern!!

 

Schnell war die Zeit vergangen und die Grillwürste und Frikadellen waren zubereitet,  einen Teil davon wurde vom Essenanbieter gesponsert.

Ordentlich wurde davon zugelangt. Im Anschluss ging es mit Herrn Kühne und Herrn Diesing mit dem Kremser in die Feldflur. Wieder angekommen, ließen wie das Fest auf dem Spielplatz ausklingen.

 

Unser Team möchte sich  auf diesem Weg ganz herzlich für das Erinnerungsfoto von den Vorschulkindern und die Blumen bedanken. Bei den ausscheidenden Eltern bedanken wir uns für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit. Wir wünschen ihren Kindern viel Spaß in der Schule und Ihnen alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.

 

Bei allen bedanken wir uns, die das Fest mit organisiert, vorbereitet, Kuchen gebacken und uns unterstützt haben, dass uns dieser Tag in guter Erinnerung bleibt.

 




Mehr über: Evangelische Kindertagesstätte "Märchenland" Hakeborn

[alle Schnappschüsse anzeigen]